Sichere und effektive Wirkstoffe durch digitale Analytik und ressourcenschonende Produktion.

Die Innovationspartnerschaft M²Aind – Multimodale Analytik und Intelligente Sensorik für die Gesundheitsindustrie ist ein Verbund zwischen der Hochschule Mannheim und zahlreichen Unternehmen der Gesundheitsindustrie und schafft praxisrelevante Lösungen für die Industrie in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Lesen Sie mehr hier.

Veranstaltungen

„innomake!“ – das 1. Innovationsfestival Mannheim
Vom 14. bis 27. Oktober 2019
Dieses Event ist Teil von „innomake!“, dem 1. Innovationsfestival Mannheim

7. M²Aind Talk - Edge Intelligence und Medizintechnik
22. Oktober 2019, 16.00 - 19.00 Uhr
Fakultät für Informationstechnik
Hochschule Mannheim

Bioanalytics of Biopharmaceuticals (BOB)
5. November 2019, 3pm to 5:25 p.m. (till 7 for hard networkers)
Biannual exchange of experiences with short talks
Mannheim University of Applied Scienc

Webinar in cooperation with Scale-up Systems
13 November, 16:00 CET
In Situ Reaction Monitoring of Unstable Lithiated Intermediate: Complex Kinetic Modeling and Model-based Scale-up Predictions

M²Aind Symposium 2020
4.2. und 5.2.2020
Hochschule Mannheim, Karl Völker Saal, Gebäude A, Speyerer  Str. 2-4, 68163 Mannheim

 

Der Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt von M²Aind bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Biomedizin und Informationstechnologie.  Ziel von M²Aind ist es, mithilfe von modulartig verknüpften Technologieplattformen neue Produkte und Dienstleistungen für die pharmazeutische, chemische, medizintechnische, Biotech- und Diagnostik-Industrie zu entwickeln.

Gern unterstützen wir Sie als kompetenter Partner bei Ihren Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gern informieren wir Sie über M²Aind und einer möglichen Zusammenarbeit.

Hier geht es zum M²Aind Abonnement. Erhalten Sie unseren M²Aind Newsletter und Einladungen zu unseren M²Aind Veranstaltungen.

M²Aind-Abonnement