Die Innovationspartnerschaft

Sichere und effektive Wirkstoffe durch digitale Analytik und ressourcenschonende Produktion.

Die Innovationspartnerschaft M²Aind – Multimodale Analytik und Intelligente Sensorik für die Gesundheitsindustrie ist ein Verbund zwischen der Hochschule Mannheim und zahlreichen Unternehmen der Gesundheitsindustrie und schafft praxisrelevante Lösungen für die Industrie in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Lesen Sie mehr hier.

Veranstaltungen

Bruker's X-Omics Innovation in Pharma 2020
Event postponed at a later date published as soon as it is available.
Hochschule Mannheim

Werden Sie Partner!

Der Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt von M²Aind bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Biomedizin und Informationstechnologie.  Ziel von M²Aind ist es, mithilfe von modulartig verknüpften Technologieplattformen neue Produkte und Dienstleistungen für die pharmazeutische, chemische, medizintechnische, Biotech- und Diagnostik-Industrie zu entwickeln.

Gern unterstützen wir Sie als kompetenter Partner bei Ihren Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gern informieren wir Sie über M²Aind und einer möglichen Zusammenarbeit.

Anmeldung M²Aind-Abonnement

Hier geht es zum M²Aind Abonnement. Erhalten Sie unseren M²Aind Newsletter und Einladungen zu unseren M²Aind Veranstaltungen.

M²Aind-Abonnement

Fördermaßnahme

Mit der themenoffenen Fördermaßnahme „Starke Fachhochschulen – Impuls für die Region“ (FH-Impuls) unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) von Fachhochschulen initiierte und koordinierte strategische Forschungs- und Innovationspartnerschaften.