Die Innovationspartnerschaft M²Aind – Multimodale Analytik und Intelligente Sensorik für die Gesundheitsindustrie ist ein Verbund zwischen der Hochschule Mannheim und zahlreichen Unternehmen der Gesundheitsindustrie und schafft praxisrelevante Lösungen für die Industrie in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Lesen Sie mehr hier.

Aktuelles

Ausgezeichnete Peer-Review-Publikation

Das kürzlich unter Leitung von Herrn Dr. R. Rudolf veröffentlichte Paper “Bone Sialoprotein Shows Enhanced Expression in Early, High-Proliferation Stages of Three-Dimensional Spheroid Cell Cultures of Breast Cancer Cell Line MDA-MB-231” wurde vom Chefredakteur von Frontiers in Oncology als eines der Top-Paper ausgewählt, das im ersten Quartal 2019 im Bereich Molecular and Cellular Oncology veröffentlicht wurde. Das Paper wird im 2019 Q1 Quarterly Highlights Special Edition e-book der Fachzeitschrift aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch an Herrn Dr. R. Rudolf und sein Team.

******************************************************************************

Kick-off of a series of contributions in Campus TV about the FH-Impulse Innovation Partnership M²Aind

Campus TV will present several projects of the innovation partnership M²Aind in the coming months.

02.06.2019: Video-Research on drug safety at Mannheim University of Applied Sciences

04.04.2019: Video-Contribution about project M²OGA (starts at 11.14)

07.02.2019: Video-Contribution about project SM²all (starts at 18.08)

Further information.

Hier geht es zum M²Aind Abonnement. Erhalten Sie 4x im Jahr unseren M²Aind Newsletter und Einladungen zu unseren M²Aind Veranstaltungen.

M²Aind-Abonnement

Der Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt von M²Aind bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Biomedizin und Informationstechnologie.  Ziel von M²Aind ist es, mithilfe von modulartig verknüpften Technologieplattformen neue Produkte und Dienstleistungen für die pharmazeutische, chemische, medizintechnische, Biotech- und Diagnostik-Industrie zu entwickeln.

Gern unterstützen wir Sie als kompetenter Partner bei Ihren Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gern informieren wir Sie über M²Aind und einer möglichen Zusammenarbeit.